Logo HOPKontakt DIPOLogo Hundeosteopathie
Menü mobil
Startbild

Postgraduierten Kurse - Hundeosteopathie und Hundephysiotherapie

Einmal Lernen reicht nicht aus
Unserem Qualitätsanspruch folgend ist es wichtig auch nach dem Abschluss der Weiterbildungen, Kenntnisse aufzufrischen, zu vertiefen oder zu erweitern. Deshalb bietet das DIPO neben den Fortbildungen die bereits integraler Bestandteil unseres Ausbildungskonzeptes sind, auch spezielle Aufbauwochenenden an, die sich mit weiteren manuellen Techniken befassen und die Zusammenhänge von Ursache-Folge-Ketten ausbauen und vertiefen. Die postgraduierten Kurse richten sich ausschließlich an ausgebildete Hundeosteotherapeuten und Hundephysiotherapeuten, die einen entsprechenden Abschluss nachweisen können.

Die Teilnahme an den Postgraduierten Kursen wird entsprechend der Stundenzahl, mit UE zur HOP-Lizenzverlängerung anerkannt. Die genaue Anzahl der UE finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung.

Im Menü finden Sie Detailbeschreibungen aller Postgraduieren Kurse des aktuellen Angebots.

Hintergrund
Rundgang
Pferdeosteopathie
DIPO Post